Kirchentalente

Vielen Dank und auf Wiedersehen

Meine Zeit im Mentorat endet

 

Liebe Studierende,

wunderbare Jahre im Mentorat Münster gehen zu Ende. Ich kehre nach einer fünfjährigen Abordnung zurück an "meine" Schule. ich freue mich auf die Kolleg:innen und Schüler:innen. Gleichzeitig werde ich das Mentorat und d.h. vor allem Sie vermissen. Ich bin sehr dankbar für die bereichernden und inspirierenden Begegnungen mit Ihnen! Vieles was ich von Ihnen und durch Sie gelernt habe werde ich hoffentlich in meiner neuen/alten Wirkungsstätte einbrigen können.

Ich wünsche Ihnen Gottes Segen für Ihren weiteren Weg!

Alles Liebe!

Lara Friese

Gemeinsam für den Frieden

Der russische Präsident Wladimir Putin hat in der Nacht vom 23. auf den 24. Februar 2022 den Einsatz des russischen Militärs gegen die Ukraine befohlen. 
In Europa herrscht Krieg.

#LichtfürdenFrieden

Das Bistum Münster beteiligt sich an einer gemeinsamen Social-Media-Aktion vieler deutscher Bistümer. Unter dem Hashtag #LichtfürdenFrieden sind alle Nutzerinnen und Nutzer eingeladen, das Foto einer brennenden Kerze mit dem Hasthag zu posten und das Bistum Münster @bistummuenster zu verlinken.​​​

Das Bistum Münster hat ein Spendenkonto eingerichtet.​

Koordiniert wird der Einsatz des Geldes von unserer Kollegin in der Bistumsverwaltung Mariya Sharko, die selbst aus der Ukraine stammt.
Es geht an ukrainische Projekte und Partner, für die sich die Ukrainische Gemeinde und der ukrainische Verein Münster einsetzen.​

​Spenden können Sie direkt über folgenden Link​DKM-Spendenportal "Nothilfe Ukraine"          
Sollten Sie eine Spendenbescheinigung wünschen, geben Sie bitte im Verwendungszweck zusätzlich Ihre vollständige Adresse an.​

(Bild: pixabay)

#outinchurch - Für eine Kirche ohne Angst


125 Mitarbeitende der katholischen Kirche haben sich als bundesweit als queer geoutet. Die Initiatoren fordern ein Ende der Diskriminierung und Veränderungen im kirchlichen Arbeitsrecht.

Im Mentorat des Bistums Münster begrüßen wir diese Haltung ausdrücklich.
Sehenswert in diesem Zusammenhang ist die Dokumentation „Wie Gott uns schuf“ (Hajo Seppelt), vom 24.1.2022 in der ARD-Mediathek.

Wer sich solidarisch zeigen möchte, kann dies hier tun:
https://outinchurch.de/unterstuetzen

 

Angebot zum Baustein "Kirchliches Praxisfeld" - Kirchengemeinde St. Lamberti, Münster

Die Katholische Kirchengemeinde St. Lamberti, Münster bietet ab Mai 2022 - wie bereits im vergangenen Jahr - eine so genannte "Sommerlounge" an. Sitzgelegenheiten laden zu einer Pause - ohne Verzehrzwang oder sonstige Verpflichtungen - auf dem Platz vor der St. Lamberti-Kirche ein. Gemeindemitglieder sowie weitere Freiwillige betreuen das Angebot und stehen für mögliche Gespräche zur Verfügung. Ein Engagement im Rahmen des Projektes "Sommerlounge" kann als "Kirchliches Praxisfeld" für den Studienbegleitbrief anerkannt werden. Bei Interesse oder für nähere Informationen steht Ihnen Herr Jens Prior (E-Mail: prior@bistum-muenster.de), Pastoraler Mitarbeiter in der Gemeinde St. Lamberti, als Ansprechpartner zur Verfügung.

Nächster Termin "Verleihung der vorläufigen kirchlichen Unterrichtserlaubnis"

Der nächste Termin zur Verleihung der Vorläufigen kirchlichen Unterrichtserlaubnis ist der 27.09.2022 um 17:00 Uhr. Wir feiern Gottesdienst in der Überwasserkirche. Im Anschluss wird es einen Empfang im Cafè Milagro geben. Wir freuen uns schon!

Keine Nachrichten verfügbar.