Kirchentalente

Kar- und Ostertage 2024 auf der Jugendburg Gemen

Hiermit möchten wir euch gerne auf eine interessante Veranstaltung der Jugendburg Gemen aufmerksam machen. Die Teilnahme kann als "Spirituelles Angebot" im Rahmen der Erlangung der VKU angerechnet werden.

2. Lernort im März 2024

Du suchst mehr als nur einen Platz in der ULB? Du wünschst dir eine überschaubare Lerngemeinschaft in guter Atmosphäre mit einem geregelten Tagesablauf, gemeinsamen Gebets- und Essenszeiten und einem festen Arbeitsplatz? Einen Ort, an dem du dich weder selbst um ein Mittagessen noch um Kaffee und Kekse kümmern musst? Dann komm in den Lernort! 

📍 Das gemeinsame Projekt “Beten und Arbeiten“ von Mentorat und KSHG, in Kooperation mit dem Priesterseminar Borromaeum ermöglicht es, einen Lernort für Studierende zu schaffen.

In der Zeit vom 25. bis 28. März 2024 stehen uns montags bis donnerstags (wegen der Kar-Woche ausnahmsweise nur vier Tage) in der Zeit von ca. 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr die Türen im Priesterseminar Borromaeum offen, um dort einen Schreibtisch zu beziehen, um in Ruhe und doch in Gemeinschaft zu lernen und zu arbeiten. Umrahmt wird das Programm von einem Impuls am Morgen, einem Impuls am Abend und einem gemeinsamen Mittagessen.

Die Kosten belaufen sich auf 15€ für die vier Tage. Es können bis zu 25 Personen teilnehmen. Anmeldung hier auf der Seite unter dem Reiter "Berufspraxis und Specials"!

Auf der Suche nach einem Praktikum im kirchlichen Praxisfeld?

Die Pfarrei St. Lambertus Ascheberg sucht zurzeit Freiwillige, die Lust haben, sich in der Firmkatechese zu engagieren und Jugendliche im Alter von 14-15 Jahren auf den Empfang des Sakramentes der Firmung vorzubereiten. Im Rahmen von zwei Crash-Kurs-Tagen, einem Wochenende sowie einzelnen Workshops verfolgt die Pfarrei das Ziel, den Jugendlichen zu verdeutlichen, was es bedeutet, aus dem Glauben heraus zu leben.

In der Regel trifft sich das Team ein bis zwei Mal zur Vorbereitung der Crash-Kurs-Tage sowie ein bis zwei Mal zur Vorbereitung des Wochenendes. Es sind verschiedene Formen der Mitarbeit denkbar. Individuelle Absprachen können mit der Pastoralreferentin der Gemeinde, Frau Christine Knuf, getroffen werden. Weitere Infos und die Kontaktdaten von Frau Knuf findest du hier: www.firmung-ascheberg.de . Interessierte können sich bis zum 05.04.2024 bei Frau Knuf melden.

Das Engagement in der Firmkatechese kann als "Kirchliches Praxisfeld" im Rahmen der Erlangung der VKU angerechnet werden.

Firmvorbereitung im Sommersemester

Im kommenden Sommersemester gibt es wieder eine Firmvorbereitung in kleiner Runde. Wer sich gemeinsam mit uns auf das Sakrament der Firmung vorbereiten möche, kann sich gerne bei uns bis Ende März melden. Wir starten zu Beginn des Semesters mit der Vorbereitung. Anmeldungen gerne unter mentorat@bistum-muenster.de.

Wie war eigentlich die Veranstaltung "Schulpastoral - Wer, was, wie, warum?"

Das Wintersemester neigt sich langsam dem Ende entgegen. So fand am vergangenen Montag, den 15. Januar, bereits die letzte Veranstaltung unserer Reihe "Montags im Mentorat" statt. Der Abend, der gemeinsam mit dem Netzwerkbüro Theologie & Beruf ausgerichtet wurde, stand ganz im Zeichen der Schulpastoral. Markus Mischendahl, der Referent für schulpastorale Projekte und Schulseelsorger:innen im Bistum Münster, präsentierte in seinem Impulsvortrag zunächst theologische und rechtliche Grundlagen der Schulpastoral und berichtete anschließend über unterschiedliche schulpastorale Angebote, z.B. die Tage religiöser Orientierung und die religiösen Schulwochen. Daraufhin stellte er das Fortbildungsprogramm "Pastoralkolleg Schulseelsorge" vor und erklärte, auf welche Weise Pastoralreferent:innen und Lehrkräfte einen beruflichen Weg in der Schulpastoral einschlagen können. Mit seiner fachlichen Expertise und seinen interessanten Anekdoten lieferte er den Teilnehmenden gewinnbringende Informationen für ihre berufliche Zukunft.

Newsletter des Mentorats

Wollt ihr noch besser informiert sein? Immer wissen, was im Mentorat abgeht und was zukünftig ansteht? Alle wichtigen Infos einfach per Mail zugeschickt bekommen?

Dann melde Dich für unseren Newsletter an! Ab Januar bekommst du dann monatlich alles Infos rund um das Mentorat, unsere Veranstaltungen und Termine sowie wichtige Neuigkeiten aus dem Bistum, die euch als angehende Religionslehrkräfte betreffen, einfach und bequem per Mail zugeschickt. Zur Anmeldemaske geht es hier.

Das Semesterprogramm ist online!

Wenn die Tage wieder kürzer werden und die ersten Spekulatius schon im Supermarkt zu kaufen sind, dann steht das Wintersemester wohl kurz vor der Tür. Und damit euch im Winter nicht langweilig wird, haben wir wieder ein buntes Programm hoffentlich spannender Veranstaltungen zusammengestellt! 🎉 Aber seht selbst! Alle Termine findet ihr im zweiten Slide!

In diesem Semester finden (fast) alle Veranstaltungen am Montag innerhalb unserer Reihe "montags im Mentorat" statt. Merkt euch also: Montag = Mentoratstag mit spannenden Veranstaltungen, von denen ihr in eurem späteren Schulalltag nur von profitieren könnt! Nach jeder Montagsveranstaltung lädt das Mentorat übrigens noch zum Tagesausklang ins Café Milagro ein...! 😍

Es gibt ein buntes Potpourri mit folgenden Veranstaltungen:

▶ der "Praxis-Talk!", bei dem eine Grundschullehrerin all eure Fragen zum Referendariat beantworten kann

▶ eine Autorenlesung und Diskussion mit dem ehemaligen Münsteraner Mentor Johannes Gröger

▶ ein "Theo-Café" mit der @fachschafttheoms

▶ eine Veranstaltung auf dem Zentralfriedhof, bei der ihr erfahrt, wie man den Friedhof wunderbar als Lernort für den Religionsunterricht aufbereiten kann

▶ ein Infoabend mit dem Netzwerkbüro @theologieundberuf zu verschiedenen Berufsperspektiven über das Lehramt hinaus

▶ ein gemütlicher Adventsabend bei Glühwein, Spielen und Gebäck

▶ der "Theo-Talk!", bei dem wir mit Joachim Frank einen spannenden Gesprächsgast begrüßen dürfen

▶ ein weiterer Infoabend und Workshop mit dem Netzwerkbüro @theologieundberuf zum großen Feld der Schulpastoral

... und das große Semester-Highlight:
▶ eine fünftägige Exkursion zu verschiedenen, spannenden, pastoralen Orten in ganz NRW, die als mehrtägige spirituelle Exerzitien angerechnet werden können!

Darüber hinaus findet ihr im zweiten Slide auch alle schon terminierten Pflichtveranstaltungen des Mentorats.

❗ Also klickt euch durch das Programm, das ihr ab sofort auch auf unserer Website findet. Die Anmeldungen sind geöffnet! Wir freuen uns auf euch! 😊

Neue Missio-Ordnung tritt in Kraft

Seit dem 01. Mai gilt für das Bistum eine erneuerte Ordnung für den Erhalt der Missio canonica, der kirchlichen Unterrichtserlaubnis. Hier finden Sie alle Informationen zum Thema und auch die neue Ordnung zur Einsicht.

#outinchurch - Für eine Kirche ohne Angst


125 Mitarbeitende der katholischen Kirche haben sich als bundesweit als queer geoutet. Die Initiatoren fordern ein Ende der Diskriminierung und Veränderungen im kirchlichen Arbeitsrecht.

Im Mentorat des Bistums Münster begrüßen wir diese Haltung ausdrücklich.
Sehenswert in diesem Zusammenhang ist die Dokumentation „Wie Gott uns schuf“ (Hajo Seppelt), vom 24.1.2022 in der ARD-Mediathek.

Wer sich solidarisch zeigen möchte, kann dies hier tun:
https://outinchurch.de/unterstuetzen

 

Keine Nachrichten verfügbar.