ReligionslehrerIn

Ein wichtiger Beruf mit besonderen Anforderungen!

Der Religionsunterricht hat eine Sonderstellung unter den Schulfächern. Er wird von Kirche und Staat gemeinsam verantwortet (res mixta). Von allen angehenden ReligionslehrerInnen  erwartet das Bistum Münster auf der Grundlage einer Vereinbarung aller deutschen Diözesen die Teilnahme an folgenden Veranstaltungen/Gesprächen:


Missio - Informationsveranstaltung

Diese von der Schulabteilung ausgerichtete Infoveranstaltung sollte im ersten, spätestens im zweiten Semester besucht werden. Mehr »


Orientierungsgespräch

Es dient zur persönlichen Standortbestimmung und Orientierung. Auch persönliche Fragen haben da ihren Raum. Ein Termin für das Gespräch mit einer/m Mitarbeiter/in im Mentorat ist über das Sekretariat ... Mehr »


Einführungsveranstaltung "Christliche Spiritualität"

Spiritualität ist ein großes Wort und kaum jemand kann genau beschreiben was damit gemeint ist. Die verpflichtende Einführungsveranstaltung, jeweils zwei Abende, gibt hier einen Einblick ... Mehr »

Termine:
1. Donnerstag, 15.11.2018 und Donnerstag, 22.11.2018 // 14:00 - 17:00 Uhr
2. Montag, 26.11.2018 und Montag, 03.12.2018 // 10:00 - 13:00 Uhr 
3. Montag, 10.12.2018  und Montag, 17.12.2018 // 16:30 – 19:30 Uhr 
4. Donnerstag, 10.01.2019 und Donnerstag, 17.01.2019 // 14:00 - 17:00 Uhr
5. Dienstag, 22.01.2019 und Dienstag, 29.01.2019 // 14:00 - 17:00 Uhr
6. Dienstag, 12.02.2019 und Donnerstag, 14.02.2019 // 10:00 - 13:00 Uhr
7. Montag, 11.03.2019 und Mittwoch, 13.03.2019 // 17:00 - 20:0 Uhr

  • Ort: KSHG

  • Anmeldungen: ab dem 01.10.2018 über das Sekretariat, Tel. 0251 495-19000

Teilnahme an einem Angebot zur Spiritualität

Hier ist die Teilnahme an den Besinnungstagen oder Exerzitien gemeint (mind. 3 Tage/2 Übernachtungen). In der Wahl der Art der Veranstaltung sind die Studierenden frei. Neben entsprechenden Veranstaltungen ... Mehr »


Erfahrungen in einem kirchlichen Praxisfeld

Die Studierenden lernen ein kirchliches Praxisfeld in einem projektbezogenen Praktikum kennen. Wenn Studierende sich ehrenamtlich in der Heimatgemeinde, in der KSHG oder einer anderen kirchlichen Einrichtung ... Mehr »


Abschlussauswertung

Dort werden auch die Formulare zur Beantragung der „Vorläufigen Kirchlichen Unterrichtserlaubnis für das Referendariat“ zur Einreichung bei der Schulabteilung ausgehändigt.