NEUE TERMINE!

Infoveranstaltungen:

03.11.20 - 9 bis 11 Uhr (Präsenzveranstaltung)
07.12.20 - 14 bis 16 Uhr (Präsenzveranstaltung)
15.01.21 - 10 bis 12 Uhr (online)
18.02.21 - 9 bis 11 Uhr (online)

 

Einführung in die christliche Spiritualität (in der Regel Präsenztermine)

06.10. und 13.10.20 - 10 bis 13 Uhr
11.11. und 18.11.20 - 14 bis 17 Uhr
24.11. und 01.12.20 - 14 bis 17 Uhr
07.12. und 14.12.20 - 10 bis 13 Uhr
13.01. und 20.01.21 - 16 bis 19 Uhr
19.01. und 26.01.21 - 10 bis 13 Uhr
25.02. und 04.03.21 - 14 bis 17 Uhr

 

Reflektionskolloquium (in der Regel Präsenztermine)

06.11.20 - 11 bis 13 Uhr
12.11.20 - 16 bis 18 Uhr
04.12.20 - 11 bis 13 Uhr
11.12.20 - 10 bis 12 Uhr
15.01.21 - 14 bis 16 Uhr
28.01.21 - 10 bis 12 Uhr
09.03.21 - 16 bis 18 Uhr

 

Anmeldung wie immer über das Sekretariat. Telefon 0251-495 15800

 

 

 

 

Aktuell

Liebe Studierende,

wir arbeiten am Programm für das kommende Wintersemester. Bald werden sie hier über die Homepage bereits alle Termine der Pflichtveranstaltungen, die sie im Wintersemester belegen können finden.

Darüber hinaus wird es natürlich auch wieder Angebote zur Berufspraxis und zur Weiterentwicklung im spirituellen Bereich bzw. zur Ausbildung der eigenen Lehrerpersönlichkeit geben.

Sie erreichen uns über die bekannten Telefonnummern und per email. Besuchen Sie auch gerne unsere Seiten in den Sozialen Netzwerken für Neuigkeiten. Das Sekretariat ist von Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr besetzt. Bitte sehen Sie aber von persönlichen Besuchen im Sekretariat ab.

 

HINWEIS: Ihre VKU kann auch ausgestellt werden, wenn es ihnen aufgrund der Folgen der COVID-19-Pandemie unverschuldet nicht möglich ist rechtzeitig ihr Masterzeugnis bei der Schulabteilung vorzulegen. Wie bei der Bezirksregierung reicht in diesem Jahr eine Bestätigung der Universitätsverwaltung, dass sie die Masterprüfung erfolgreich abgelegt haben, Ihnen aber ein Zeugnis nicht mehr ausgestellt werden kann.

 

Ihr Mentorats-Team


 

 

 


Das Mentorat

Das Mentorat dient den Studierenden zur persönlichen und beruflichen Qualifikation im Hinblick auf ihre kirchliche und religiöse Profilierung.

Die Religionslehrer/innen sind für einen großen Teil der Kinder und Jugendlichen die wichtigsten, inzwischen sogar oft einzigen Bezugspersonen zum christlichen Glauben. Um das Fach Katholische Religion profiliert unterrichten zu können, ist es erforderlich, neben der fachlichen Kompetenz im eigenen Glauben zu wachsen und sich darin auszuprobieren. Das darf und kann sich während der Studienzeit entfalten und entwickeln.

Das Mentorat möchte hier durch Gespräche und verschiedene Veranstaltungen Impulse geben. Über das Mentorat könne sie sich mit verschiedenen Formen von Spiritualität vertraut machen, praktische Angebote zur Vorbereitung auf den Lehrerberuf nutzen und an Gesprächsabenden zu unterschiedlichsten Themen teilnehmen. Auf diese Weise können im Mentorat die Vorraussetzungen erworben werden, die notwendig sind, um für den Vorbereitungsdienst die Vorläufige Kirchliche Unterrichtserlaubnis zu beantragen.

  • Die Teilnahme an den für die Studierenden verpflichtenden Veranstaltungen wird im Studienbegleitbrief dokumentiert.
  • Alle Veranstaltungen, die im Mentorat angeboten werden, sind grundsätzlich auch für Studierende anderer Fachbereiche geöffnet.

Das Mentoratsprogramm zum Sommersemester

Kontakt

Mentorat für Lehramtsstudierende der kath. Religionslehre

Frauenstr. 3-6, 48143 Münster,
Tel. 0251 495 15800
mentorat[at]bistum-muenster.de

Über unser Sekretariat können sich zu allen Veranstaltungen anmelden!